Lesen Teil 1

Deine Übersicht:

Lernraum für´s Kind

9 Meilensteine

0% bearbeitet


Hier in diesem Meilenstein lernt dein Kind die Vokale (A, E, I, O, U) sowie die lang klingenden Konsonanten (M, L, F, S, N, W, R, Z) sicher zu erkennen und zu benennen. Jedes Buchstabenbild kann ich einmal so benennen, wie er im Alphabet klingt. So kann ich zu diesem Buchstabenbild B sagen, dass es ein "Be" ist, so wie der 2. Buchstabe im Alphabet. Das machst du ab jetzt nicht mehr. Ab jetzt wirst du und auch dein Kind die Buchstabenbilder ausschließlich als Laute benennen. Also so, wie sie in einem Wort klingen. So ist das also ein "B" wie es vorne bei Banane klingt. K -> Das hier ist kein "Ka", sondern ein "K" wie du es bei Kerze vorne hörst. L -> Das ist kein "Äl", sondern ein "L" wie bei Lampe. W -> Das ist kein "We", sondern ein "W" wie bei Wal.

Hier in diesem Meilenstein liest dein Kind erste Silben. Diese bestehen genau aus den Vokalen und Konsonanten, die dein Kind im Meilenstein davor sicher erkannt und benannt hat. Nun werden immer zwei Buchstaben zu einer Silbe zusammengezogen. Dabei starten wir mit der Kombination Konsonant + Vokal.

Dein Kind kann nun schon bereits erste Silben lesen. Bevor wir daraus auch Wörter und Sätze bilden, lernt dein Kind hier in diesem Meilenstein erstmal alle weiteren Laute kennen. Das sind noch eine ganze Menge. Ähnlich wie beim 1. Meilenstein wird dein Kind auch hier wieder 3er- Pärchen aus Großbuchstabe, Kleinbuchstabe sowie Anlautbild bilden. Hinzu kommt hier noch das geschriebene Wort zum Anlautbild.

Nachdem dein Kind im 2. Meilenstein bereits erste Silben lesen gelernt hat, erweitern wir genau diese Fähigkeit hier. Bisher haben wir uns auf die Kombination konzentriert: lang gezogener Konsonant (m, r, w, ...) + Vokal (a, e, i, o, u). In diesem Meilenstein nehmen wir auch die Konsonanten b, t, g, k, d sowie p mit dazu. Damit kann dein Kind hier erstmals schon eine ganze Menge Wörter richtig lesen.

In diesem Meilenstein lernt dein Kind sicher und schnell Wörter zu erkennen, weil es das Wortbild abgespeichert hat. Diese Fähigkeit ist sehr wichtig, damit dein Kind schon bald flüssig lesen kann.

Es gibt einige Endsilben, die kommen sehr häufig vor. Genau diese lernt dein Kind in diesem Meilenstein separat trainieren, damit es Wörter mit diesen Endsilben mit mehr Leichtigkeit lesen kann. Das sind die häufigen Endsilben: -e, -el, -en, -er

In diesem Meilenstein trainiert dein Kind auch Silben zu lesen, die aus Konsonant + Vokal + Konsonant bestehen. Dein Kind liest in diesem Meilenstein auch bereits erste Sätze.

In diesem Meilenstein lernt dein Kind sicher Silben mit Zwielauten (au, eu, ei, ie) und Umlauten (ä, ö, ü) zu lesen und damit Wörter zu bilden. Dabei erschließt sich dein Kind zunächst wieder mit Hilfe des Silbenteppichs Silben, liest so dann Wörter bis hin zu ganzen Sätzen - Schritt für Schritt.

Inhalt

Hier findest du Antworten auf häufige Fragen und Probleme beim Lesenlernen.

Los geht´s:

  • Angelika Lauer sagt:

    Hallo,
    vielen Dank für die Überarbeitung des Abschnitts Lesen Lernen. Nun habe ich eine Frage: gibt es auch schon einen überarbeiteten Lernplaner mit den neuen Meilensteinen zum Lesen?
    Danke für die Antwort,
    Angelika

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    Pen
    >