Vorschule

Meilenstein 1

Lektion 1

Gleiche Anlaute erkennen

Erklärung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Selbsttest - ich nenne es Meilenstein - geht es um das sichere Erkennen gleicher Anlaute. Dein Kind wird in der Schule Schreiben lernen. Das muss es nicht schon vorher können. Viele Kinder können bereits ihren Namen schreiben, bevor sie in die Schule kommen und entdecken dadurch einen ersten Zugang zu den Lauten.

Bevor dein Kind das systematische Schreiben lernt, bauen wir ein Sprachbewusstsein auf. Was das genau bedeutet? Schauen wir es uns an einem Beispiel an.

Nehmen wir das Wort Banane. Bisher kann dein Kind das Wort nennen und kennt deren Bedeutung: süßes krummes gelbes Obst. Beim Sprachbewusstsein geht es weniger um die Bedeutung des Wortes als vielmehr um den Aufbau des Wortes:

  • Es hat 3 Silben
  • Der Anlaut ist das B – nicht <Be>, das ist der Buchstabe, der geschrieben wird
  • Die Vokale sind a a e
  • Die Banane - wenn ich eine davon habe und die Bananen, wenn es mehrere sind
  • Banane wird groß geschrieben, weil man es anfassen kann, es ein Gegenstand ist und so zu den Nomen/Namenwörtern gehört

Keine Sorgen, das muss dein Kind nicht alles schon im Vorschulalter können. Aber darum geht es unter anderem beim Sprachbewusstsein.


Eine Sache schauen wir uns hier davon genauer an. Bevor dein Kind in die Schule kommt, sollte es ein Gespür dafür haben und wissen, dass sich Wörter am Anfang gleich anhören. Also z. B. Baum und Banane am Anfang gleich klingen. Das ist ein wichtiges Fundament, damit dein Kind die Fähigkeit erlangt, später selbstständig Wörter aufschreiben zu können. Dazu habe ich dir eine Übung mitgebracht, die du im Anschluss gleich mit deinem Kind durchführen kannst.


Dein Kind muss dafür noch nicht Lesen oder Schreiben können. Grundlage für diese Übung sind 3 Bildkarten. Jeweils zwei Wörter von diesen Bildkarten beginnen mit dem gleichen Anlaut. Und diese beiden Bilder muss dein Kind benennen können.


Du kannst dir gleich mit deinem Kind zusammen das Video anschauen. Dort erkläre ich deinem Kind den Meilenstein ganz genau. Du bereitest im Vorfeld das Material vor.

Material

Für diesen Meilenstein brauchst du die Anlaut-Dreier. Bei diesen befinden sich jeweils immer drei Anlautbilder in einer Reihe und jeweils zwei haben den gleichen Anlaut - klingen am Anfang gleich. 


Dafür habe ich dir zwei A4 Seiten vorbereitet. Drucke dir beide Seiten aus und schneide sie in die Dreiergruppen.


Hier findest du das Material


Danach schaut ihr euch das folgende Video an. 

Das Erklärvideo für dein Kind

Hier findest du das Video. Aufgenommen habe ich es für dein Kind. 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

So gehst du vor

Ihr habt euch das Video angesehen und du hast das Material vorbereitet. Nun übt ihr diesen Meilenstein. Dafür zeigst du deinem Kind immer ein Dreierpaar und fragst: "Was hört sich am Anfang gleich an?". Dabei kannst du die Worte vorsprechen oder dein Kind macht das allein. Beides ist möglich. 

Ist sich dein Kind nicht sicher, sprichst du das Wort übertrieben deutlich aus. BBBannane - TTTTomate - BBBrille


So geht ihr die Dreierpaare nacheinander durch. Wiederhole diesen Meilenstein, bis dein Kind darin fit ist. 

Fit im Meilenstein

Mögliche Schwierigkeiten: Für ein Kind ist es erstmal ziemlich schwer, ein Wort in Einzelteile zu zerlegen und wirklich auf den Wortanfang zu hören. So kann es zum Beispiel passieren, dass dein Kind meint, Tomate und Baum würde gleich klingen, da es in beiden ein M hört. 


Wenn es dein Kind schafft, sicher auf den Wortanfang zu achten und dabei die beiden Bildpaare, die vorne gleich klingen, benennen kann, ist es fit in diesem Meilenstein und ihr könnt mit dem nächsten Meilenstein weiter machen. 

Austausch in der Facebook-Gruppe

Zu diesem Virtuellen Klassenzimmer gibt es eine dazugehörige Facebook-Gruppe. Dort kannst du dich mit anderen Eltern austauschen, euren Meilenstein-Zwischenstand posten oder Fragen zum Meilenstein stellen.

Pen