Schreiben

Meilenstein 1

Lektion 1 Modul 1


Schreiben

Anlaute bestimmen

Erklärung

Ein Wort besteht aus Lauten, wie z. B. das Wort Banane aus den Lauten B-A-N-A-N-E besteht. Den Laut ganz vorne nennt man Anlaut, das ist im Beispiel Banane das <B>. Der Endlaut steht ganz hinten und wäre hier das <E> (ein unbetonten E wie bei Ente). In diesem Meilenstein lernt dein Kind zu einem Wort den Anlaut zu bestimmen. Dazu benutzt es die Anlautübersicht. 


Wenn dein Kind schon mehrere Laute, die im Wort vorkommen, aufschreiben möchte, so bremse es nicht. Es ist zwar in diesem Meilenstein noch nicht vorgesehen, dein Kind kann das aber gerne tun. Korrigiere an dieser Stelle jedoch nicht eventuelle Fehler, sondern beschränke dich auf den Anlaut.


Ganz wichtig! 

Es geht in diesem Meilenstein um die Laute. Laute sind das, was man im Wort hören kann. Bitte nenne beim Anlaut nie den Buchstaben, wie er im Alphabet vorkommt, sondern immer den Laut. Es ist also ein <B> wie Banane und kein <Be> wie beim Alphabet ABC.


Hinweis:

Die Schreibrichtung der einzelnen Buchstaben ist hier noch nicht relevant. Das lernt dein Kind an anderer Stelle.

Oben findest du das Erklärvideo. Aufgenommen habe ich es für dein Kind. Da erkläre ich den Meilenstein kindgerecht. 

Material

Stufe 1

Stufe 2

Für diesen Meilenstein werden die Anlautbilder der Stufe 1 und Stufe 2 (insgesamt 2 A4 Seiten - bitte s/w ausdrucken) und die Anlautübersicht (1 A4 Seite - kann s/w ausgedruckt werden) benötigt. Bitte die Anlautbilder zerschneiden und nach Schwierigkeitsstufe getrennt voneinander aufbewahren. 

So kannst du üben

  • Schaut euch zunächst das Video an. 
  • Dein Kind hat die Anlautübersicht und etwas zum Schreiben. Du legst deinem Kind eine Bildkarte aus der Anlautübersicht hin. Dein Kind findet den Anlaut durch lautes sprechen des Wortes heraus (dabei kannst du gern helfen B-B-B-B-BANANE), sucht das Bild in der Anlauttabelle und schreibt den Laut auf. Das wiederholst du mit mehreren Bildkarten - an mehreren Tagen. Immer 5 MINUTEN AM TAG. Das machst du solange, bis dein Kind schnell und sicher die Bilder in der Anlautübersicht findet und den Anlaut benennen kann. Gehe nicht vorher zur Stufe 2 über.
  • Dann folgt die nächste Stufe. Du verwendest die Bildkarten, die nicht in der Anlautübersicht vertreten sind. So nimmst du z. B. den Ball. Dein Kind muss nun das <B> am Anfang heraushören und so herausfinden, dass sich Ball am Anfang anhört wie Banane und so den Anlaut <B> aufschreiben. Auch das wiederholt ihr mit den verschiedenen Bildkarten an mehreren Tagen, bis dein Kind sicher ist.
  • Diese Übung kannst du auch in mündlicher Form in den Alltag integrieren. Wenn dir z. B. ein Gegenstand oder ähnliches in die Hand fällt, frage doch mal dein Kind, mit welchem Anlaut das Wort beginnt. Helfe ggf. bei der deutlichen Aussprache des Wortes. Das ist mit am Wichtigsten, um den Anlaut sicher herauszuhören. 

Ein Kind ist fit in diesem Meilenstein, wenn es bei Wörtern sicher den Anlaut bestimmen kann.


Meilenstein 1

Anlaute bestimmen

Du hast eine Frage?

Stell sie gern hier in den Kommentaren oder komm in die nächste Sprechstunde.

Leave a comment

Comment as a guest:

Name E-Mail
Website
Pen